Die Autorinnen


Zwei Frauen, altersmäßig eine Generation auseinander, fühlen sich miteinander verbunden und stellen fest, dass sie eine Geschichte erleben, die sie auch mit anderen teilen möchten. Dafür finden sie den Rahmen einer Ausstellung…

An Keuning-Tichelaar wurde 1922 in Makkum geboren, einem kleinen Hafenort in der Nähe von Witmarsum in Friesland. Sie heiratete 1944 und bekam drei Kinder. Ihr Haus, ein Pfarrhaus, war immer ein Zufluchtsort für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Not.

Lynn Kaplanian-Buller wurde 1949 in Heron Lake, Minnesota, geboren. Sie und ihr Mann erzogen ihre beiden Kinder vor dem Hintergrund dreier Kulturen. Sie sind Eigentümer und Geschäftsführer des American Book Center in Amsterdam und Den Haag. Lynn ist bei der mennonitischen Hilfsorganisation ‚Doopsgezind WereldWerk‘, in ihrer örtlichen Mennonitengemeinde und bei Rotary aktiv.